FC Wels empfängt den FC Gleisdorf!

V O R S C H A U

 

Regionalliga Mitte 2019/20 – 15. Runde

 

FC Wels empfängt FC Gleisdorf

 

FC WELS – FC Gleisdorf 09

 

Samstag, 2. November, 14:00, HUBER Arena, SR Manfred Krassnitzer; Johann Schrittesser, Paul Fischer

 

Der FC Wels empfängt am Samstag den FC Gleisdorf in der HUBER Arena. Gelingt vor eigenem Publikum endlich wieder etwas Zählbares?

In der Vorwoche konnte man endlich wieder anschreiben. Gegen die Jungen Wikinger konnte man auswärts mit einem 0:0 Unentschieden einen Punkt erringen. Zwar war es keine Glanzleistung unserer Mannschaft, aber immerhin stand endlich wieder einmal die Null in der Defensive. Am Samstag gastiert der FC Gleisdorf in der HUBER Arena. Die Steirer sind seit Jahren regelmäßig im oberen Drittel der Liga angesiedelt und überzeugen durch eine starke Konstanz. Derzeit befinden sich die Gleisdorfer am 8. Platz der Tabelle, allerdings mit lediglich 4 Punkten Rückstand auf die Spitze. Der FC Wels muss aber ohnehin auf sich selbst schauen und versuchen die bestmögliche Leistung auf den Platz zu bringen.

Trainer Amarildo Zela schickte in Ried zuletzt eine etwas veränderte Mannschaft aufs Spielfeld. Bisherige Stammkräfte wie Elvir Huskic mussten auf der Bank Platz nehmen. Youngsters wie Festim Nuhiu bekamen den Vortritt. Wir dürfen gespannt sein, ob der FC Wels am Samstag über sich hinauswachsen kann und vor eigenem Publikum endlich wieder Punkte einfährt. Der letzte Punktgewinn in der HUBER Arena datiert vom 23. 8. (0:0 gegen Sturm Amateure), der letzte Heimsieg ist mittlerweile mehr als ein Jahr zurück (2:0 gegen Völkermarkt am 26. Oktober 2018)!

Anstoß ist am Samstag um 14:00 Uhr in der HUBER Arena. Unsere Mannschaft freut sich trotz der mageren Ergebnisse auf tatkräftige Unterstützung.

 

 

 

2. Klasse Mitte-Ost 2019/20 – 12. Runde

 

FCW Juniors spielfrei!

 

 

Vorschau 13. und letzte Runde:

 

Topspiel gegen den Tabellenführer!

FC WELS Juniors – Union Prambachkirchen

Freitag, 8. November, 19:00, HUBER Arena

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*