FC Wels will Wiedergutmachung!

 

V O R S C H A U

 

Regionalliga Mitte 2021/22 – 4. Runde

FC Wels will Wiedergutmachung!

FC WELS – WAC Amateure

 

Dienstag, 10. August, 19:00, HUBER Arena, SR Alexander LAPPI, Thomas Paier, Dalibor Popovic

 

Nach der Schlappe gegen Deutschlandsberg vergangenen Freitag ist der FC Wels am Dienstag um Wiedergutmachung bemüht!

Mit großen Erwartungen trat man vergangene Woche die Reise nach Deutschlandsberg an. Doch nach 90 gespielten Minuten sprach die Anzeigetafel deutliche Worte. Unsere Mannschaft musste sich eindeutig geschlagen geben und wirft nun große Fragen auf, wie dieses hohe Ergebnis zustande kommen konnte. Die Leistungen in den bisherigen Pflichtspielen waren durchaus ansehnlich, nun aber fiel man zurück in alte Muster. Der Betreuerstab muss jetzt die richtigen Schlüsse ziehen und das Team für die Aufgabe am Dienstag neu aufbauen. Zu Gast sind die WAC Amateure aus Kärnten, die ebenso wie der FC Wels bescheiden in die neue Saison starteten. Mit 2 Punkten aus drei Spielen konnten die Jungwölfe auch noch keinen Sieg feiern, weshalb der WAC mit Sicherheit den ersten Dreier in Wels ins Visier nehmen wird.

Für den FC Wels liegt nach dem Debakel die Latte der Erwartungshaltung ziemlich niedrig. Vorerst gilt es die Defensive wieder zu stabilisieren, bevor man große Hoffnungen auf ein Offensivfeuerwerk legt. Wir hoffen für unsere Burschen, dass sie schnell zurück in die Spur finden und das vergangene Ergebnis im Heimspiel gegen den WAC wiedergutmachen. Gegen die beiden Amateurmannschaften von Sturm Graz und dem WAC tat man sich in der Vergangenheit etwas leichter. Vielleicht können unsere Jungs das letzte Spiel ja doch vergessen machen.

Anstoß ist am Dienstag um 19:00 Uhr in der HUBER Arena. Wir freuen uns auf viele Zuschauer und hoffen auf eine Wiedergutmachung!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*