Gelingen Punkte gegen den SC Kalsdorf?

 

V O R S C H A U

 

 

 

Regionalliga Mitte 2021/22 – 11. Runde

 

Gelingen endlich Punkte gegen Kalsdorf?

 

FC WELS – SC Copacabana Kalsdorf

 

 

Freitag, 24. September, 19:30, HUBER Arena, SR Ing. Michael TERBUL, Sebastian Fischer, Paul Fischer

 

Es ist schon wieder eine Zeit lang her, als der FC Wels zuletzt einen Punktegewinn einfahren konnte. Gegen Kalsdorf soll dies nun endlich wieder gelingen!

In der zweiten Runde im Heimspiel gegen USV Allerheiligen konnte der erste und bislang auch letzte Punkt dieser Saison eingefahren werden. Damals glaubte man noch an eine durchaus machbare Saison was den Klassenerhalt betrifft. Diese Hoffnungen wurde die Mannschaft in den darauffolgenden Spielen leider nicht gerecht. Nun ist es aber wirklich schon an der Zeit, endlich wieder anzuschreiben. Die Statistik spricht zwar nicht gerade für die Welser, doch vielleicht gelingt ja dieses Mal der lang ersehnte Befreiungsschlag.

Die vergangenen Spiele brachten zuletzt etwas Zuversicht, da man nur knapp an einem Erfolgserlebnis vorbeischrammte. Die Spiele gegen die Jungen Wikinger, Gleisdorf und Sturm Graz endeten jeweils mit einer knappen Niederlage. Nur gegen Gurten musste man am letzten Samstag wieder eine deutliche Schlappe einstecken. Die Kalsdorfer liegen derzeit mit 13 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Der FC Wels trägt bekanntermaßen mit einem Punkt die Rote Laterne der Regionalliga Mitte. Wir hoffen auf alle Fälle auf eine ansehnliche Leistung und vielleicht gelingt ja endlich der so wichtige Punktegewinn.

Anstoß ist am Freitag um 19:30 Uhr in der HUBER Arena. Wir freuen uns auf viele Zuschauer und hoffen auf eine kleine (oder gerne auch größere) Trendwende!

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*