Juniors unterliegen knapp im Spitzenspiel!

Juniors unterliegen knapp im Spitzenspiel!

 

Die FC Wels Juniors mussten sich am Sonntag dem Tabellenführer ASKÖ Leonding knapp mit 0:1 geschlagen geben. Unsere Burschen hielten gegen den voraussichtlichen Meister lange Zeit gut dagegen und konnten im Spiel selbst starke Akzente setzen. In der 37. Minute musste man den einzigen Treffer der Partie hinnehmen. Ein Schuss aus 20 Meter fiel für Goalie Kevin Radulovic unhaltbar aus. Ansonsten gab es auf beiden Seiten noch weitere Hochkaräter, die allerdings allesamt vergeben wurden. Der FC Wels hätte sich aufgrund des guten Auftrittes gut und gerne einen Punkt verdient gehabt. Coach Bela Hegedüs zeigte sich mit der gebotenen Leistung durchaus zufrieden, auch wenn der Gegner am Ende die Nase knapp vorne hatte. In der Tabelle liegen die Juniors mit 28 Punkten auf dem 8. Platz der 2. Klasse Mitte. Kommenden Sonntag geht´s beim ATSV St. Martin/Traun weiter (15:30 Uhr).

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*