Reaktion gegen WAC gefordert. Juniors neuerlich mit Top-Spiel.

V O R S C H A U

 

Regionalliga Mitte 2018/19 – 19. Runde

Gegen WAC ist große Reaktion gefordert!

 

FC WELS – Wolfsberger AC Amateure

 

Freitag, 29. März, 19:00, HUBER Arena, SR Martin Wangg; M. Lamb, Ch. Pock

 

Die ersten drei Spiele der Rückrunde brachten dem FC Wels jeweils eine deftige Niederlage. Gegen den WAC ist nun eine große Reaktion unserer Mannschaft gefordert.

Drei Spiele, drei Niederlagen, Torverhältnis 1:13, die Statistik zeigt den Negativlauf des FC Wels deutlich auf. Vor der Rückrunde hatte man sich so viel vorgenommen, nun steht man nach drei gespielten Runden mit leeren Händen da. Der Abstiegskampf gestaltet sich nun beinahe aussichtslos, Kalsdorf hat auf den FC Wels bereits 5, Bad Gleichbenberg sogar schon 9 Punkte Vorsprung. Unserer Mannschaft muss am Freitag gegen den WAC schleunigst der Knopf aufgehen, ansonsten könnte dies bereits die letzte Chance gewesen sein. Die Ausgangslage braucht man gar nicht näher betrachten, der FC Wels benötigt 3 Punkte egal wie. In den Rückspiegel zu blicken bringt in dieser Phase niemandem etwas, nur die Zukunft kann man noch selbst beeinflussen. Die WAC Amateure befinden sich auf dem guten 6. Platz der Regionalliga Mitte. Ein Spaziergang wird also auch dieses Match keineswegs. Die Mannschaft muss sich bewusst werden, was am Spiel steht. Eine deutliche Reaktion auf die vergangenen Pleiten ist daher mehr als gefordert.

Anstoß ist am Freitag um 19:00 Uhr in der HUBER Arena. Der FC Wels freut sich auf viel Unterstützung.

 

2. Klasse Mitte-West 2018/19 – 16. Runde

 

Wieder ein Topspiel für die Juniors!

 

 

FC WELS Juniors – TSV Timelkam

 

Sonntag, 31. März, 16:30, HUBER Arena, SR Günter Ullmann

 

Das Frühjahr ist erst zwei Runden alt und die Juniors haben bereits zwei turbulente Spiele hinter sich. Zum Auftakt holte man sich im direkten Duell gegen Niederthalheim die Tabellenführung, die man letzte Woche abermals im direkten Aufeinandertreffen gegen Meggenhofen wieder aus der Hand gab. An diesem Spieltag empfängt man am Sonntag abermals einen punktegleichen Konkurrenten. Sowohl die FC Wels Juniors, als auch der TSV Timelkam halten bei 30 Punkten und belegen die Plätze 3 und 4 in der Tabelle. Wir dürfen uns also auf ein spannendes Match freuen. Mit einem Sieg wäre nach oben hin wieder alles möglich.

Gespielt wird am Sonntag um 16:30 Uhr in der HUBER Arena. Die Juniors freuen sich über viele Zuschauer.

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*